Prüfungen, Tüv und Prüfpflichtige Anlagen.

Prüfpflichten die Anlagenbetreiber im Blick behalten sollten

Tankanlagen sind über die regelmäßigen fachbetrieblichen Prüfungen, auch gesetzlich nach AwSV prüfungspflichtig. 

Tank TÜV und Öltankprüfung

Tank TÜV und Öltankprüfung

Die Prüfungspflichten sind seit dem 01.08.2017 in der AwSV geregelt.

Wie und wann müssen Öltanks geprüft werden?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen oberirdischen Tankanlagen, welche beispielsweise in Kellern, abgeschlossenen Räumen oder im freien stehen und Unterirdischen Tankanlagen, welche im Erdreich liegen.

 

Oberirdische bzw. Kellertankanlagen:

Hiermit sind alle Bauformen und Materialien gemeint.

Tankanlagen ab 1.000 Liter

  • Nach Installation vor Inbetriebnahme.
Tankanlagen innerhalb von Wasserschutzzonen ab 5.000 Litern und
Tankanlagen außerhalb von Wasserschutzzonen ab 10.000 Litern müssen
 
  • Bei größeren Änderungen (z.B. bei Änderung des Fassungsvermögens).
  • Wiederkehrend mindestens alle 5 Jahre, der Prüfungszeitraum kann verkürzt werden.
  • Nach Außerbetriebnahme muss eine Stilllegungsprüfung erfolgen.
  • Bei Demontage muss eine Stilllegungsprüfung erfolgen.

 

Unterirdische bzw. Erdtankanlagen

  • Nach Installation vor Inbetriebnahme.
  • In Wasserschutzgebieten und Überschwemmungsgebieten (Zone I, II, III oder IIIA) 2,5 Jährig.
  • Außerhalb von Wasserschutzgebieten 5 Jährig.
  • Nach Außerbetriebnahme muss eine Stilllegungsprüfung erfolgen.

 

Das Wasserhaushaltsgesetz vor schreibt

Gemäß § 62 WHG hat jeder private Öltankbesitzer Betreiberpflichten, entsprechend dieser Pflichten muss er seine Anlage durch fachbetriebliche Wartung funktionssicher halten. Die fachbetriebliche Wartung muss in mindestens in fünf jährigen Zyklen stattfinden, um Gewässerverunreinigungen auszuschließen. Dabei geht der Gesetzgeber unter anderem vom Grundsatz der doppelten Sicherheit, also der Doppelwandigkeit der Tankanlagen aus.

© Tankschutz Bonn UG - Ihr Ansprechpartner für Öltankentsorgung · Öltankreinigung · Öltanksanierung · Öltankstilllegung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weiterlesen